Aktuelles

Immer auf dem Laufenden.

Informieren Sie sich über Veranstaltungen, aktuellen Unternehmensentwicklungen, stöbern Sie in unseren Pressemitteilungen und erfahren Sie mehr zu unseren Innovationen.

Setting The New Standards:
Polyrema Filmstar 70-1200 mit Ultra Flat Plus

Pressemitteilungen

Troisdorf, 27. Juni 2016 Während der Hausmesse zur K 2016 werden auf einer Anlage Einschicht-Blasfolien ("Mono") unter Produktionsbedingungen getestet: Am ersten Tag mit der Produktion einer Folie aus HDPE, am zweiten Tag mit einer biologisch abbaubaren Folie von BASF sowie einer Mailingfolie in Zusammenarbeit mit Total.

Dass die allseits verwendeten HDPE-Folien in Form der hauchdünnen Hemdchen-Tagetaschen für Frischprodukte in der Kritik stehen, ist einer der Gründe für die neuen ökologisch orientierten Folien, wie sie derzeit vor allem in Europa gefordert werden. Dazu Manfred Kurscheid: „Tüten aus dieser Folie können nach dem Einkauf als Biomülltüte weiterverwendet oder kompostiert werden. Mit dieser neuen Anlage können also beide Folienarten hergestellt werden: die klassische ebenso wie die biologisch abbaubare!“

Die ultraleichte Tütenfolie steht indes nicht allein im Mittelpunkt der Hausmesse. POLYREMA demonstriert, dass Einschicht-Anlagen noch deutlich  mehr leisten können: Durch eine zusätzliche Ultra-Flat-Plus-Einheit entsteht eine hochqualitative und deutlich festere und in der Planlage verbesserte Folie, die laminiert und kaschiert werden kann. Dazu Marcel Perrevort, Vertriebsleiter der POLYREMA: „Diese Folie lässt sich auch mit Papier laminieren, so dass zum Beispiel die typische Wickelfolie für Butter­verpackungen oder Metzgereibedarf entsteht“.

Für die Produktion von Bio-Folien stellt POLYREMA eine weitere Besonderheit vor. Der Reifenhäuser-Extruder verfügt über eine spezielle Schnecken-Kühlung. „Die optimale Verarbeitungstemperatur für das Material liegt in einem relativ niedrigen Bereich. Durch die gekühlte Schnecke können wir dieses Material daher besonders schonend verarbeiten“,  erläuterte Marcel Perrevort. Denn obwohl sie „nur“ eine Einschicht-Folie produziert, verfügt sie über einen Zwei-Lagen-Blaskopf. Dazu Manfred Kurscheid: „Die Schmelze wird im Blaskopf 50 zu 50 aufgeteilt und sodann in zwei Schichten wieder zusammengeführt. Im Ergebnis verbessert sich die Struktur der Folie: sie wird stabiler und fester, obwohl nur ein Rohstoff verwendet wird.“

Werden Biofolien mit dem Ultra-Flat-Plus-Abzug verstreckt, erreicht man eine höhere Festigkeit und Steifigkeit, was die Weiterverarbeitung enorm verbessert. Auch lassen sich mit diesem System Foliendicken erreichen, die auf herkömmliche Weise äußerst schwer zu erzielen sind.

Des Weiteren zeigt Polyrema in Düsseldorf auf dem Reifenhäuser-Messestand C 22 in Halle 17 als Kaltexponat eine 7-Schicht-Micro Anlage mit 7 Extrudern und einem 7-Schicht-Blaskopf mit IBC für Werkzeuge von 100-200mm. Mit dieser Maschine können sowohl schmale PE-Folien als auch Barriere- und Hochbarriere-Schläuche gefahren werden. Auch kann diese Maschine als Semi-Labor und Produktionsanlage dazu genutzt werden, um Rezepturen und Verbunde zu entwickeln. Vorteil der Micro-Blasfolienanlagen ist eine 1:1 Umsetzung der Produktionsdaten auf größere Produktionsanlagen. Dies spart Zeit und Rohstoff bei der Entwicklung neuer Produkte und Anwendungen.

Polyrema 7 Schicht Micro Anlage in Produktion Polyrema 7 Schicht Micro Anlage in Produktion

Ultra Flat Plus: orientiertes Zugband direkt gewickelt Ultra Flat Plus: orientiertes Zugband direkt gewickelt

Die Fotos sind in hoher Auflösung als Download in der rechten Seitenleiste verfügbar.

Ihre Ansprechpartner

Einkauf

Samir Avdovic

Einkaufsleiter

+ 49 228 96390-20 samir.avdovic@polyrema.com

Karriere

Kathrin Jakobs
+49 228 96390-14 kathrin.jakobs@polyrema...

Presse

Wolfgang H. Högemann

Presse & Öffentlichkeitsarbeit

+49 2241 23510-768 wolfgang.hoegemann@reif...

Produkte

Marcel Perrevort

Vertrieb

0228 96390-21 0228 96390-29 marcel.perrevort@polyre...

Service

Manfred Kurscheid

Geschäftsführer

+49 228 963900 manfred.kurscheid@polyr...

Vertrieb

Marcel Perrevort

Vertrieb

0228 96390-21 0228 96390-29 marcel.perrevort@polyre...

Reifenhäuser GmbH & Co. KG
Maschinenfabrik

Büro Mailand
Via Trentacoste 9
20134 Milano
Italien

T +39 02 2150054

Reifenhauser Incorporated

12260 W 53rd Street North
Maize, KS 67101
USA

T +1 316 260-2122
F +1 316 260-8033

Reifenhauser Plastic Machinery (Suzhou) Co. Ltd.

No. 2 Ousheng Road, Zhong Lu Ecological Park, Pingwang Town, Wujiang District, Suzhou
Post Code: 215221
Jiangsu, VR China

T +86 512 65686036
F +86 512 65686031

Reifenhäuser
Private Ltd.

Asian Pacific Headquarter
25 International Business Park
#04-72 German Centre
Singapur 609916

T +65 65628740
F +65 65636136

Reifenhäuser (India)
Marketing Ltd.

229, Udyog Bhavan
Sonawala Road, Goregaon (East)
Mumbai 400 063
Indien

T +91 22 2686 2711
F +91 22 2686 2722

Reifenhäuser GmbH & Co. KG
Maschinenfabrik

Büro Moskau
Pokrovsky Boulevard, 14/6-8
109028 Moskau
Russland

T +7 495 956 75 77
T +7 495 917 54 55
F +7 495 956 47 02

Reifenhäuser GmbH & Co. KG
Maschinenfabrik

Büro Manila
Lot 17, Block 56, Francisco Reyes St.
Garden Abelardo Homes, BF Homes
Paranaque City 1718
Manila
Philippinen

T +63 24033395

Reifenhäuser Latina S.A.

Miguel Claro 195, Of. 207
Providencia Santiago,
Chile

T +56 2 25847292

Reifenhäuser Private Ltd.

Büro Ho Chi Minh City
9th Fl., Maritime Bank Tower
180 - 192 Nguyen Cong Tru
Nguyen Thai Binh Ward Dist.1
Ho Chi Minh City
Vietnam

T +84 8 62879137
F +84 8 62884691

Reiloy Metall GmbH

Büro Istanbul
Atakent Mah – 243 Sok,
TEMA Istanbul
6/B Daire 31
34307 – kücükcekmece – Istanbul
Türkei

Reiloy USA

12260 W 53rd Street North
Maize, KS67101
USA

T +1 800 247 1144
T +1 316 721 1144
F +1 316 721 1495

Reifenhäuser Blown Film Polyrema

Hertzstraße 12
53844 Troisdorf-Bergheim
Germany

T +49 228 96 390-0
F +49 228 96 390-29
info@polyrema.com

  • Unternehmensgruppe
Niederlassungen